Ein Anfang ist gemacht ...

So, ich sitze hier an meinem Schreibtisch, habe ein paar Fotos aktualisiert, die Weihnachtsausstellung publiziert und einfach mal ein bisschen geschaut, was ich mit meiner Website noch machen kann.

 

Tja, und dann stolperte ich über den Blog ... Es gibt ja heute viele Menschen, die einen Blog schreiben. Die einen werden gelesen, die anderen weniger und dann gibt es die, die Tausende von Fans haben. Und ohne gross darüber nachzudenken, habe ich einfach die Seite mit dem Blog bei mir eröffnet. 

 

Falls jemand diesen Text liest, ist das ein Anfang und ich habe mir fest vorgenommen, immer wieder ein paar Zeilen zu schreiben oder Fotos zu posten. Ich lasse es jetzt einfach mal auf mich zukommen und schaue, was passiert.

 

Wünsche euch an diesem wunderschönen sonnigen Tag Muse und Zeit, um die Herbst-Sonnenstrahlen zu geniessen. Und wer weiss, vielleicht besucht mich ja noch jemand in meinem "Paradies". Bis bald ...